Die neue Else Kröner Passage


Das neue Passagen-Design zwischen Zeil und Holzgraben

Videoüberwachung in der Else Kröner Passage [Download]

Mit bis zu 14.000 Passanten pro Stunde gehören die Zeil 111 und die Else Kröner Passage zu den meistfrequentierten Einkaufslagen Deutschlands. Der ideale Standort für neue Retail-Konzepte und Services.

Im Sommer 2018 ist die Else Kröner Passage mit ihrer einzigartigen Architektur fertiggestellt. Die beiden markanten Torbögen werden zum frequenzstarken Durchgang zwischen der Zeil und ihren südlichen Bereichen (Holzgraben, Schärfengässchen, Liebfrauenberg,  Kleinmarkthalle...). Eine spannende Kombination aus Urbanität und Tradition.

Facettenreiches Shopping-Erlebnis

Passanten, Anrainer und Bewohner des Quartiers erleben eine facettenreiche Einkaufswelt mit neuen Produkten und Services.

Von der Zeil kommend, befindet sich am Passageneingang die traditionsreiche Hirsch-Apotheke, eine der ältesten Apotheken Frankfurts. Über das gesamte 1. Obergeschoss erstreckt sich zwischen Zeil und Holzgraben auf rund 500 qm der erste Frankfurter Flagship Store von G-STAR RAW. An der Passagenseite zum Holzgraben eröffnen innovative Gastronomiekonzepte.



Laden-Passage mit Ärztehaus auf der Zeil

Hochwertige Naturmaterialien und ein innovatives Lichtkonzept schaffen in der Passage ein einzigartiges Ambiente für kleinteilige Retail-Konzepte. Die Flächen reichen von ca. 20 qm bis ca. 50 qm und sind flexibel kombinierbar.

Der Eingang zum Ärztehaus befindet sich gegenüber der Hirsch-Apotheke in der Passage, nur wenige Meter vom Parkhaus MyZeil oder von der U-/S-Bahn-Station Hauptwache entfernt. Über ein elegantes Treppenhaus oder mit dem Aufzug gelangen die Patienten direkt in die Obergeschosse zu den Arztpraxen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Mail: kontakt@zeil-111.de
Tel:   06101/55 8400