Die neue Else-Kröner-Passage


Das neue Passagen-Design zwischen Zeil und Holzgraben

Der direkte Durchgang von der Einkaufsmeile in die Frankfurter Altstadt.

Am 19. November 2018 wurde in einer Feierstunde das Straßenschild Else-Kröner-Passage zur offiziellen Umbenennung der ehemaligen Zeil-Passage enthüllt.

Passanten gelangen durch die beiden markanten Torbögen und die Passage schnell und bequem von der Zeil zur Altstadt, zum Liebfrauenberg oder beispielswiese zur Kleinmarkthalle. Eine spannende Kombination aus Urbanität und Tradition.

Am Passageneingang Zeil befindet sich die traditionsreiche Hirsch-Apotheke, eine der ältesten Apotheken Frankfurts. Über das gesamte 1. Obergeschoss erstreckt sich zwischen Zeil und Holzgraben auf rund 500 qm der erste Frankfurter Flagship Store von G-STAR RAW. An der Passagenseite zum Holzgraben eröffnen innovative Gastronomiekonzepte. In der Ladenpassage eröffnet ein Spezialist für Haar-Kosmetik sowie ein Konzept für hochwertige Gürtel- und Lederwaren.


Videoüberwachung in der Else-Kröner-Passage [Download]


Laden-Passage mit Ärztehaus auf der Zeil

Der direkte Durchgang von der Einkaufsmeile in die Frankfurter Altstadt. Hochwertige Naturmaterialien und ein innovatives Lichtkonzept schaffen in der Laden-Passage ein einzigartiges Ambiente.

Der Eingang zum Ärztehaus befindet sich gegenüber der Hirsch-Apotheke in der Passage, nur wenige Meter vom Parkhaus MyZeil oder von der U-/S-Bahn-Station Hauptwache entfernt. Über ein elegantes Treppenhaus oder mit dem Aufzug gelangen die Patienten direkt in die Obergeschosse zu den Arztpraxen.

In der Ladenpassage findet derzeit der Ausbau von vier inhabergeführten, kleinflächigen Ladenlokalen statt. Die Konzepte umfassen eine Snack-Bar mit Vital-Gerichten, eine Café-Bar mit regionalen Produkten, ein Kosmetikkonzept und ein Geschäft für hochwertige Gürtel- und Lederwaren.