Partner

TEK TO NIK Architekten & Generalplaner. Inhaber des 1999 gegründeten Architekturbüros ist Architekt Manfred Wenzel. Das Büro setzt sich zur Aufgabe, Investorenziele, Bedarf und Vorgaben in einer schlüssigen baulichen Lösung zu vereinen und sich in ästhetischer Hinsicht an den anspruchsvollsten Konzepten der modernen Architektur zu messen.

Eigenständigkeit der Lösung, Werthaltigkeit, hoher Nutzwert und ein bewusster städtebaulicher Beitrag sind dafür entscheidende Eckpunkte. Hinzukommen kommen bautechnische Aspekte und eine gute Umweltbilanz in der Nutzungsphase als unerlässliche Qualitätsaspekte zeitgemäßen Bauens.

Spezialisiert sind TEK TO NIK Architekten auf vorwiegend gewerbliche Neubauten, Anbauten, Umbauten sowie den Innenausbau. TEK TO NIK Architekten sind ISO 9001 zertifiziert und auditiert von Sanofi-Aventis auditiert. Das Büro ist außerdem Mitglied der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges
Bauen e.V. / German Sustainable Building Council und im Planungsverband V.A.P. (Value Added Planning).
Weitere Informationen zum Architekturbüro


Drees & Sommer begleitet private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit über 45 Jahren bei allen Fragen rund um die Immobilie.

Das partnergeführte Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart ist an insgesamt 40 Standorten und Repräsentanzen vertreten, und setzt Maßstäbe in den Bereichen, Infrastrukturberatung, Projektmanagement, Immobilienberatung und Engineering.

Dass aus der 1970 gegründeten „Garagen-Company“ mit einem dreiköpfigen Team innerhalb von 45 Jahren ein internationales Unternehmen mit rund 2.150 Mitarbeitern werden würde, hatten die beiden Gründer Gerhard Drees und Hans Sommer damals nicht im Sinn.

Innovation und "anders Denken" prägen das Unternehmen bis heute. Seine Mitarbeiter setzen auf unternehmerisches und kundenorientiertes Handeln – bei gleichzeitig größtmöglicher Entscheidungsfreiheit.

Weitere Informationen zum Unternehmen


Die Kanzlei BEITEN BURKHARDT ist eine in Deutschland gegründete und weltweit tätige Wirtschaftskanzlei mit einem Kompetenzspektrum, das in unserer Arbeit für börsennotierte Aktiengesellschaften, mittelständische Unternehmen, multinationale Konzerne sowie für die öffentliche Hand und Stiftungen alle Bereiche des Wirtschaftsrechts abdeckt. Mit rund 280 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern unterstützen wir Sie an vier Standorten in Deutschland und verfügen über eine starke internationale Präsenz in Russland, China und Brüssel.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit bei BEITEN BURKHARDT

Wir beraten gemeinnützige Organisationen, sowohl Stiftungen als auch Vereine, Verbände und gemeinnützige GmbHs unter Berücksichtigung der dabei relevanten rechtlichen und steuerrechtlichen Fragestellungen.

Die Begleitung einer Stiftung geht für uns weit über die Beratung im Rahmen der Gründung oder der Lösung einzelner Probleme hinaus. Dieser Ansatz spiegelt sich auch in unserer Arbeit für die Else Kröner-Fresenius-Stiftung wieder. Seit 2010 wird das anspruchsvolle Projekt in der Frankfurter Innenstadt „Zeil 111“ der Else Kröner-Fresenius-Stiftung durch ein spezialisiertes Team von BEITEN BURKHARDT betreut. Dank der interdisziplinären Zusammenarbeit der Rechtsanwälte bei uns wird das betreuende Team seitdem von Experten unterstützt. Sie leisten die vollumfängliche Beratung hinsichtlich der Themen: Mietrecht, Architektenrecht, Nachbarrecht sowie privates als auch öffentliches Baurecht.

Ansprechpartner sind Herr Friedrich Munding für die immobilienrechtlichen Themen und Herr Dr. Hans von Gehlen für alle Fragestellungen im Planungs- und Baurecht.

Weitere Informationen zur Kanzlei